Mittwoch, 02.03.2016 – Freitag, 04.03.2016

Menschen ohne Papiere im Schatten der neuen Integrationsdebatte

XII. Jahrestagung Illegalität

Tagung

Wie viele andere Fragen und Problemstellungen rund um Flucht und Migration erfährt auch die Lage der Menschen in aufenthaltsrechtlicher Illegalität durch die aktuellen Entwicklungen eine gesteigerte Relevanz. Details und verlässliche Prognosen sind derzeit Mangelware. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass viele der humanitären, politischen und rechtlichen Aspekte der aufenthaltsrechtlichen Illegalität neu auf den Prüfstand kommen. Die XII. Jahrestagung Illegalität beleuchtet grundsätzliche programmatische Positionen und aktuelle politische Ansätze; sie fragt nach der Lage der Betroffenen und nimmt dazu im Schwerpunkt insbesondere die Lage der Minderjährigen in den Blick. Vertiefende Foren widmen sich der Frage der Herkunftsländer, besonders verletzlichen Gruppen unter den Frauen und der Evaluation von Programmen zur freiwilligen oder erzwungenen Rückkehr.

Das gesamte Programm inklusive Anmeldebogen steht recht zum download bereit.

Bitte beachten Sie: Die Zimmer im Hotel der Katholischen Akademie sind ausgebucht. Teilnehmer mit Übernachtungsbedarf sind gebeten, sich individuell ein Hotel zu organisieren.

 

 

Förderung wurde als Unterträger der AKSB bei der bpb beantragt.

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Teilnahmegebühr: 90,00 €, ermäßigt 45,00 €

Referent

Dr. Maria-Luise Schneider

stellvertretende Direktorin, Schwerpunkt Politik und Gesellschaft
Tel. (030) 28 30 95-154

E-Mail schreiben

Kooperationspartner

Katholisches Forum Leben in der Illegalität

Reinhardtstr. 13
10117 Berlin


Rat für Migration e.V.

c/o Uni Osnabrück, IMIS
49069 Osnabrück

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147