Freitag, 19.09.2014, 16.00 Uhr

"Es gibt keinen Gott außer..." - vielleicht noch deinem?

Der eine Gott und die vielen Religionen - V. Berliner Oberstufenforum

Berliner Oberstufenforum Theologie / Philosophie

Für manche ist die eigene Religion die einzige Wahrheit, die mit Leidenschaft allen zu erzählen ist. Andere meinen, dass Religion nur Leiden schafft und Ursache für Krieg und Streit ist und glauben lieber nur das, was bewiesen werden kann.

Und wiederum andere sagen achselzuckend, dass es nicht so wichtig ist, wie sie Gott nennen und auf welche Art und Weise Menschen sich an ihn wenden. Sie sind in der Überzeugung verbunden, lieber entsprechend „gut“ zu handeln, so dass „Wahrheit“ sich im Tun verwirklicht. Wenn ich den eigenen Glauben für wahr halte, muss ich dann den Glauben Anderer für falsch halten? Und was können Menschen, die unterschiedliches oder gar nichts glauben, vom Gespräch miteinander erwarten? Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sind eingeladen, nach einem Vortrag des Theologen Prof. Reinhold Bernhardt (Universität Basel) diesen Fragen systematisch nachzugehen und in der Diskussion miteinander für die eigene Haltung fruchtbar zu machen.

 

Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie deren Lehrende.
Um eine unverbindliche Anmeldung wird freundlich gebeten.
Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Prof. Dr. Reinhold Bernhardt ist evangelischer Theologe und lehrt Systematische Theologie/Dogmatik an der Theologischen Fakultät der Unviersität Basel. Seine Forschungsinteressen sind die "Theologie der Religionen", zu der er auch eine Buchreihe herausgibt und viele eigene Aufsätze und Bücher geschrieben hat. Außerdem forscht er zu der Frage, was das "Handeln Gottes" bedeutet und zu Grundfragen der Beziehung zwischen Theologie und Naturwissenschaft.

 

Zur Thematik einführend zu lesen eignet sich:

Reinhold Bernhardt: Wahrheit in Offenheit. Der christliche Glaube und die Religionen (SEK-Position 8), hrsg. vom Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund SEK, Bern 2007.

Die Broschüre kann man hier kostenlos downloaden und lesen.

 

Ders.: Zwischen Größenwahn, Fanatismus und Bekennermut. Für ein Christentum ohne Absolutheitsanspruch, Stuttgart 1994. Kann ebenfalls hier gelesen werden.

 

Gastreferenten: Prof. Dr. Reinhold Bernhardt, Universität Basel

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Referent

Katrin Visse

Islam // Theologie
Tel. (030) 28 30 95-114

E-Mail schreiben

Kooperationspartner

Abteilung Religionsunterricht des Erzbistums Berlin

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147