Freitag, 17.01.2014, 16.00-19.00 Uhr

Freundschaft 2.0 ;-)

Berliner Oberstufenforum Theologie / Philosophie

Smartphones, soziale Netzwerke - die digitale Welt der Kommunikation beeinflusst unser Leben und unsere Beziehung zu anderen grundlegend.

Die Teilhabe an vielen Ereignissen, Informationen und Aktivitäten wird erleichtert - oftmals dicht und rasend schnell. Gleichzeitig ist die Versuchung groß, sich von diesen Möglichkeiten der Teilhabe bestimmen zu lassen. Wie viel Eigensinn ist in dieser Welt der grenzenlosen Kommunikation möglich, und wie viel Zugehörigkeit kann man dort finden?

Identität, so erinnert der Religionsphilosoph Charles Taylor, wird erst definiert durch einen Rahmen, der vorgibt, was gut ist und getan werden sollte und der es überhaupt erst möglich macht, einen persönlichen Standpunkt zu beziehen. Was ändert sich, wenn dieser Rahmen auch Teile virtueller Welten einschließt?

Nach einem Vortrag der Religions- und Medienpädagogin Kerstin Heinemann, Referentin am Institut für Medienpädagogik (JFF) in München, können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe über das Gehörte und ihre eigenen Erfahrungen diskutieren. Auf welchen ethischen und/oder religiösen Grundlagen kann der vernetzte Mensch seine Identität und die Beziehungen zu anderen auf wahrhaftige Weise bilden?

Gastreferenten: Kerstin Heinemann, Referentin am Institut für Medienpädagogik (JFF), München

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Referent

Katrin Visse

Islam // Theologie
Tel. (030) 28 30 95-114

E-Mail schreiben

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147