Donnerstag, 21.11.2013, 19.00-21.00 Uhr

Listening for God

(In englischer Sprache, ohne Übersetzung)

Vortrag und Gespräch

Den Vortrag kann man nachhören: →downloads

"The key is not to confuse the eternal religion - submission to God, respect the Prophet, prayer, charity and the goal of pilgrimage to Mecca - with Islam's myriad cultural expressions that shift with times and society."

How can believers deal with the "mercy of plurality" within their faiths and find their pathway? These are questions Christians and Muslims - at least methodically - share. Islam, Ingrid Mattson believes, means to glorify God through service to God's creation. Is this the way to make revelation relevant today?

 

        "Es ist entscheidend, die ewige Religion - sich Gott unterwerfen, den Propheten anzuerkennen, gebet, Almosen und der Versuch, die Pilgerreise nach Mekka zu machen - nicht mit den unzähligen kulturellen Ausdrücken von Islam, die sich von Zeit zu Zeit und von Gesellschaft zu Gesellschaft ändern, zu verwechseln."

         Wie können Gläubige mit dieser "Gnade der Vielfalt" in ihrem Glauben umgehen und ihren Weg darin finden? Das sind Fragen, die Christen und Muslime - zumindest methodisch - gemeinsam haben. Islam, so glaubt Ingrid Mattson, bedeutet, Gott durch den Dienst an Gottes Schöpfung zu verherrlichen. Machen wir so heute Offenbarung relevant?

 

***

Ingrid Mattson ist zur Zeit Professorin für Islamwissenschaften am Huron University College of Western Ontario in London (Kanada). Bis 2010 war sie als erste Frau Präsidentin der Islamic Society of North America, des größten amerikanischen muslimischen Dachverbandes. Sie war Delegationsteilnehmerin des 2. Katholisch-Muslimischen Forums und ist Autorin des 2008 erschienenen Buches "The Story of the Qur'an. Its History and Place in Muslim Life", das 2013 in der zweiten Ausgabe bei Wiley-Blackwell erschienen ist. Ingrid Mattson wurde mit vielen verschiedenen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet und hat eine Vielzahl an Zeitungs- und Radiobeiträge über islamische Ethik, Recht und Gesellschaft verfasst.

Einige von ihren kleineren Artikeln gibt es hier und hier kostenlos zu lesen.

 

Der Vortrag wird gefördert von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin.

 

Gastreferenten: Prof. Dr. Ingrid Mattson, (Kanada), London and Windsor Community Chair in Islamic Studies, bis 2010 Präsidentin der Islamic Society of North America

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Teilnahmegebühr: 3,50 €, ermäßigt 2,00 €

Referent

Katrin Visse

Islam // Theologie
Tel. (030) 28 30 95-114

E-Mail schreiben

Nächste Veranstaltungen

24 Jan.

19.00 Uhr

Individualismus und Religion.

Muslimische und christliche Stimmen

13 Feb.

19.00 Uhr

Paul Corazolla (1930-2018) - Kunst und Kirche

Vortrag zum Leben und Werk des Berliner Künstlers Paul Corazolla

Veranstaltungen im Rückblick
Alle Veranstaltungen

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147