Freitag, 08.04.2011 – Sonntag, 10.04.2011

Und bis wir uns wiedersehen

Vom Stellenwert der Verstorbenen im Leben unserer Familien

Eltern stärken

Der Verlust eines nahestehenden Menschen hinterläßt eine Leerstelle, die nicht einfach zu füllen ist. Wie können wir die Erinnerung an verstorbene Eltern und Verwandte lebendig halten und dennoch Abschied von ihnen nehmen?

Anmeldungen über:

Heimbildungsstätte der Caritas
Bad Saarow e.V.
Karl-Marx-Damm 59
15526 Bad Saarow
Tel.: 033631-499811
Fax: 033631-499828

Mail: info@heimbildungsstaette.de

Gastreferenten: Ulrike-Luise Eckhardt, Familientherapeutin, Berlin

Ort: Heimbildungsstätte der Caritas Bad Saarow

Referent

Christoph Jan Karlson

Geistlicher Rektor 2007-2011

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Empfehlen

Sie sind der Meinung, Ihre Freunde oder Kollegen werden sich ebenfalls für das Thema interessieren? Dann empfehlen Sie die Seite einfach weiter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und versenden.

Zu versendende Seite:
Und bis wir uns wiedersehen




Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *

Anmeldung zur Veranstaltung:

Um eine effektivere Raumplanung vornehmen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden. Durch die Angabe Ihrer Mailadresse können wir Sie über kurzfristige Änderungen informieren.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147