Samstag, 29.01.2011, 15.00 Uhr

Geben Sie Gedankenfreiheit, Sire!

Das Gewissen bei Thomas v. Aquin und John Henry Newman

Patronatsfest

Wie unterscheiden sich die Konzeptionen der Quelle moralischen Urteilsvermögens bei Thomas und Newman? Ist das Gewissen heute zu einem Refugium des politisch korrigierten Selbst geworden, in dem der letzte Rest persönlicher Freiheit wohnt?

Im Anschluss an die Tagung des vergangenen Jahres sieht sich die Debatte um die Menschenrechte ganz konkreten Problemen gegenüber.
Zwei Vorträge skizzieren Grundzüge des thomasischen Gewissensbegriffs und des neuzeitlichen Gedankens der Gewissensfreiheit bei John Henry Newman und seine zentrale Bedeutung für Ethik und Anthropologie des Christentums.
Abschließend soll in einem dritten Referat die Bedrohung der Meinungsfreiheit in der aktuellen Situation (Naturalisierung, Soziologisierung, Kulturalisierung etc. der menschl. Person) besprochen werden.


Gastreferenten: Prof. Dr. Berthold Wald, Paderborn, Dr. Georg Müller, Speyer, P. Dr. Vincent Twomey SVD, Dublin

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Teilnahmegebühr: 6,50 €, ermäßigt 4,00 €

Referent

Christoph Jan Karlson

Geistlicher Rektor 2007-2011

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147