Donnerstag, 18.11.2010 – Sonntag, 21.11.2010

Heimat - oder: die Vermessung der Lebensorte

14. Schülersymposium in Berlin

Junge Akademie

"Heimat" als Großbegriff führt in die Idylle der Kindheit, aber auch in die Untiefen der politischen Anmaßungen eines uns beinahe heiligen Gefühls: wie gewinnt man den Begriff der Verbundenheit und Beheimatung jenseits des Sozialen zurück?

  Wenn wir nach den prägenden Kräften unserer Biographien fragen, fällt uns neben unseren natürlichen Anlagen noch einiges mehr ein: unser kulturelles Umfeld, sicher auch unsere Familie und die soziale Herkunft. Schwerer tun wir uns, die Bedeutung der Orte, Landschaften oder Städte einzuordnen, aus denen wir stammen. Welchen Einfluss haben diese Orte und ihre spezielle Beschaffenheit auf unsere Persönlichkeit oder unseren Charakter? Das Schülersymposium fragt nach dem Verhältnis von Lebens- und Kindheitsorten, beleuchtet den politischen Großbegriff Heimat und erkundet im biographischen Rückgriff die Rolle,die sie in unserem Leben spielt.

Zielgruppe: Das Schülersymposium wendet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe bzw. die 10. Klässler aller Schultypen, die von Donnerstag Abend  bis Sonntag Mittag an unseren Gesprächen teilnehmen wollen.

Alle Teilnehmenden wohnen während des Symposiums im Hotel Aquino auf dem Campus der Katholischen Akademie. Reisekosten werden bis zu 51,- Euro nach Maßgaben des Kinder- und Jugendplanes erstattet. Anmeldungen bis zum 10. November 2010 direkt an die Veranstalter oder an eine der kooperierenden Schulen.

Ort: Katholische Akademie in Berlin

Teilnahmegebühr: 25,- €

Referent

Dr. Martin Knechtges

Philosophie, Junge Akademie, FUGE Journal

Veranstaltungskontakt

Katholische Akademie in Berlin e.V.
Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin

Tel. (030) 28 30 95-0
Fax (030) 28 30 95-147

Kontaktformular

Anmeldung zur Veranstaltung:

Zur Erleichterung unserer organisatorischen Vorbereitung würden wir uns freuen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung anmelden.




(freiwillig)

An der Veranstaltung nehme/n ich und zusätzlich teil.



Wenn Sie regelmäßig Einladungen zu allen öffentlichen Veranstaltungen per Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte für unseren Newsletter „E-Mail-Abo“ ein.

Um Spammissbrauch zu verhindern, bitten wir Sie, folgende Sicherheitsfrage zu beantworten: In welcher Stadt befindet sich die Katholische Akademie in Berlin e.V.? *


Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie wir Daten aus dem Anmeldeformular und weitere personenbezogene Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Katholische Akademie in Berlin e.V., Hannoversche Str. 5, 10115 Berlin
Tel. (030) 28 30 95-0, Fax. (030) 28 30 95-147